Pratteln
Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt: Rega im Einsatz

Auf dem Gelände einer Firma an der Düngerstrasse in Pratteln BL (Ge-biet Schweizerhalle) ereignete sich heute Donnerstagvormittag, 23. September 2010, kurz nach 09.30 Uhr, ein Arbeitsunfall. Dabei zog sich ein Arbeiter schwere Brandverletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen
Rega

Rega

Keystone

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft spritzte bei Routinearbei-ten rund 75 Grad heisses Salzwasser auf den Arbeiter. Dieser erlitt dadurch schwere Brand-verletzungen und musste, nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal, mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) ins Spital geflogen wer-den. Bezüglich Ursache werden weitere Abklärungen getätigt. (rsn)