Bottmingen
Mann liegt bewusstlos im Gartenbad: Polizei sucht Zeugen

Ein 47-jähriger Mann wurde bewusstlos am Beckenrand des Gartenbads an der Burggartenstrasse in Bottmingen gefunden. Er konnte reanimiert werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können.

Merken
Drucken
Teilen
Gartenbad in Bottmingen

Gartenbad in Bottmingen

Nicole Nars-Zimmer

Gestern Sonntag um 17.30 Uhr fanden Badegäste und Gartenbadpersonal am Beckenrand des 25-Meter-Beckens, bei der Bahn 2, einen 47-jährigern Mann. Dieser war ohne Bewusstsein. Der Bademeister, Bädegäste und später die Sanität Basel konnten den schwer verletzten Mann reanimieren. Danach wurde er ins ins Spital überführt.

Wie es zum Umfall gekommen ist, ist im Moment völiig unklar. Die Polizei sucht Personen, die zum Unfallhergang Aussagen machen können. (rsn)