Pratteln
Mann wird in Pratteln mit Eisenstange niedergeschlagen

Mehrere unbekannte Personen haben am Freitagabend in Pratteln einen Mann mit einer Eisenstange brutal zusammengeschlagen. Der 42-Jährige wurde beim Angriff schwer verletzt und musste mit der Ambulanz in ein Spital eingeliefert werden.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter schlugen mit einer Eisenstange auf den Mann ein und flüchteten anschliessend in unbekannte Richtung.(Symbolbild)

Die Täter schlugen mit einer Eisenstange auf den Mann ein und flüchteten anschliessend in unbekannte Richtung.(Symbolbild)

AZ

Gemäss ersten Erkenntnissen traf sich das Opfer mit einem ihm unbekannten Mann auf einem Parkplatz in Pratteln, wie die Polizei Basel-Landschaft am Samstag mitteilte. In der Nähe warteten drei oder vier mit Faustfeuerwaffen und Eisenstangen bewaffnete Personen.

In der Folge schlugen die Täter mit einer Eisenstange auf den Mann ein. Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Das Tatmotiv ist zurzeit noch völlig offen. Die Polizei sucht Zeugen.