Brand
Mercedes geht auf Autobahnparkplatz in Flammen auf

Auf dem Parkplatz Sonnenberg der Autobahn A2 bei Sissach brannte gestern Mittwoch ein Mercedes komplett aus. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
Autobrand Parkplatz Sonnenberg Sissach A2

Kapo BL

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 56-jähriger Mann mit einem Mercedes auf der Autobahn A2 bei Sissach in Fahrtrichtung Kanton Solothurn unterwegs. Kurz nach der Ausfahrt aus dem Tunnel Arisdorf bemerkte er im Rückspiegel eine weisse Rauchwolke am Heckteil seines Fahrzeuges. Der Lenker fuhr in der Folge auf den Rastplatz Sonnenberg und öffnete die Motorhaube.

Der Personenwagen stand rasch im Vollbrand und wurde stark beschädigt. Die aufgebotene Feuerwehr aus Liestal konnte den Brand löschen. Bezüglich Brandursache steht laut der Polizei Basel-Landschaft ein technischer Defekt im Vordergrund. Es entstand erheblicher Sachschaden am Auto sowie an der Umgebung, verletzt wurde aber glücklicherweise niemand. (san)