Riehen
Mit dieser App werden die eigenen Fotos zu Kunstwerken à la van Gogh

Mit der ArtShaker App präsentiert die Fondation Beyeler erstmalig eine interaktive App zur Bildgestaltung. Inspiriert von Kunstbewegungen wie Kubismus oder Pop Art, verwandeln die über 20 Filter der App eigene Fotos in ganz persönliche Meisterwerke.

Drucken
Teilen
So werden die eigenen Fotos wie eine gemalte Landschaft von van Gogh.

So werden die eigenen Fotos wie eine gemalte Landschaft von van Gogh.

Zur Verfügung gestellt

Die eigene Kreativität ist gefragt, wenn es darum geht, Alltägliches mit der ArtShaker App in faszinierende oder verrückte Bilder zu verwandeln. Das eigene Porträt im Stil des Kubismus, wie Picasso es gemalt haben könnte? Der Lieblingsstar im Stil der Pop Art? Der eigene Garten, als hätten Impressionisten ihn gestaltet?

Die Fondation Beyeler, das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz, präsentiert mit der ArtShaker App erstmalig ein interaktives Instrument für alle, die Spass an Bildgestaltung und Kreativität haben. Mit über 20 Filtern, die man auf eigene Fotos oder fotografierte Kunstwerke legen kann, mixt und arrangiert die App anhand von Farb-, Form-, Licht- und Kompositionseffekten durch Schütteln oder feine Handbewegungen auf unterschiedlichen Achsen neu. Das "Schütteln" wird so zur typischen Handbewegung für die ArtShaker-User.

Die ArtShaker App gibt es in vier Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch. Die über 20 Filter der App, inspiriert von Kunststilen, die durch Maler wie Picasso, Monet oder Warhol berühmt wurden, ergeben in Kombination mit eigenen Fotos Tausende von kreativen Möglichkeiten und neuen Bildern. Die App liefert auch interessante Hintergrundinformationen zu vielen Künstlern und den wichtigsten Kunststilen des 20. Jahrhunderts. Dabei lernt man spielerisch über Kunst und Kunstgeschichte und befeuert die eigene Kreativität auf witzige, interaktive Weise.

Wie die Erfolgspublikation "Was ist Kunst", die im Jahr 2012 in vier Sprachen erschien und von The Art Newspaper als eine der besten Kunstpublikationen des Jahres gefeiert wurde, entstand die ArtShaker App in Zusammenarbeit mit dem Team der Vermittlung der Fondation Beyeler und mit der Unterstützung von UBS - Partner der Kunstvermittlung für Familien und Jugendliche.

Ab sofort gibt es die ArtShaker App im AppStore zum freien Download.