Unfallverhütung
Neue Sicherheitslinie soll Bruderholzstrasse sicherer machen

Nach zahlreichen schweren Unfälle auf der Bruderholzstrasse, die Münchenstein mit Bottmingen verbindet, wird die Sicherheitslinie verdoppelt. Zudem werden rund 50 Zentimeter hohe rot-weisse Baken zwischen den beiden Fahrtrichtungen montiert.

Merken
Drucken
Teilen
Auf der Bruderholzstrasse kam es in letzter Zeit immer wieder zu Unfällen. (Symbolbild)

Auf der Bruderholzstrasse kam es in letzter Zeit immer wieder zu Unfällen. (Symbolbild)

Polizei Basel-Landschaft

Mit diesen Sofortmassnahmen soll die Sicherheit für den Strassenverkehr erhöht werden, teilte die Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion am Montag mit. Die Detailabklärungen für weitergehende baulich Massnahmen erfolgten zeitlich unabhängig, hiess es weiter.