Therwil
Öl aus durchgerostetem Fass verschmutzt Marchbach

Der Marchbach in Ettingen und Therwil ist mit Öl verschmutzt worden. Ursache waren unsachgemäss gelagerte Ölfässer im Gewerbegebiet von Ettingen, von denen eines durchgerostet war.

Merken
Drucken
Teilen
Der Marchbach in Ettingen und Therwil ist mit Öl verschmutzt worden. (Symbolbild)

Der Marchbach in Ettingen und Therwil ist mit Öl verschmutzt worden. (Symbolbild)

Keystone

Das auslaufende Öl sei über die Entwässerung des Platzes in den an diesem Ort eingedolten Marchbach gelangt, teilte die Baselbieter Bau- und Umweltschutzdirektion am Donnerstag mit.. Im Bach entdeckt worden war die Ölverschmutzung am Mittwoch von Passanten in Therwil: Sie sahen Schlieren auf dem Wasser und bemerkten Ölgeruch. Die Feuerwehr errichtete darauf Ölsperren.

Das undichte Fass wurde umgepumpt. Der Eigentümer musste zudem am Donnerstag die unsachgemäss gelagerten Fässer entsorgen. Sicherheitshalber sei auch der Zoo Basel über die Verschmutzung informiert worden. Denn der Marchbach fliesst in den Birsig, dem der Zolli Wasser entnimmt, wie die Direktion weiter mitteilte.