Tenniken
Polizei blitzt auf der Autobahn A2 Raser mit 191 km/h

Die Polizei Basel-Landschaft hat in Tenniken einen Raser erwischt, der mit massiv überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn A2 unterwegs war. Er raste mit 191 statt den erlaubten 120 km/h uin Richtung Basel.

Merken
Drucken
Teilen
"Geblitzt": Raser bei Tennikon (Symbolbild)

"Geblitzt": Raser bei Tennikon (Symbolbild)

Keystone

Das fest installierte Geschwindigkeits-Messgerät auf der Autobahn A2 bei Tenniken BL registrierte am Sonntagbbend kurz nach 23 Uhr einen Personenwagen mit deutschen Kennzeichen, der mit 191 km/h statt der dort erlaubten 120 km/h in Fahrtrichtung Basel unterwegs war. Nach Abzug der Toleranz ist das immer noch 64 km/h zu schnell.
Gegen den Fahrzeuglenker erfolgte durch die Polizei Basel-Landschaft eine Verzeigung an die zuständige Staatsanwaltschaft. Der Lenker muss mit einer empfindlichen Geldbusse, einem Strafverfahren und einem Fahrverbot für die Schweiz rechnen.