Festnahme
Polizei erwischt einen mutmasslichen Einbrecher in flagranti

Die Polizei Basel-Landschaft hat in Aesch einen mutmasslichen Einbrecher festnehmen können, der zuvor in einen Kiosk eingestiegen war. Er trug noch verschiedene Diebesgüter bei sich.

Merken
Drucken
Teilen
Einbrecher haben scheinen Hochsaison zu haben.

Einbrecher haben scheinen Hochsaison zu haben.

Walter Bieri/Keystone

Eine Einbruchsalarmmeldung ging am Dienstagmorgen bei der Polizei Basel-Landschaft ein. Die Patrouillen rückten umgehend aus und konnten einen 36-jährigen Rumänen beim Verlassen des Kiosks in Aesch stellen. Er trug diverses Deliktgut auf sich und wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen den Mann ein Strafverfahren eröffnet. (cfü)