Oberwil
Polizei nimmt zwei mutmassliche Einbrecherinnen fest

Am Dienstag wurden zwei mutmassliche Einbrecherinnen von der Polizei Basel-Landschaft in Oberwil festgenommen.

Drucken
Teilen
Polizei und Staatsanwaltschaft klären noch ab, ob die zwei Frauen noch für weitere Delikte in Frage kommen. (Symbolbild)

Polizei und Staatsanwaltschaft klären noch ab, ob die zwei Frauen noch für weitere Delikte in Frage kommen. (Symbolbild)

Gegen 11 Uhr hatte ein aufmerksamer Anwohner der Polizei mitgeteilt, dass in einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse möglicherweise Einbrecherinnen am Werk seien. Als die Polizei Basel-Landschaft vor Ort eintraf, konnte sie zwei Frauen anhalten.

Laut Angaben der Polizei Basel-Landschaft handelte es sich dabei um zwei im Elsass wohnhafte Kroatinnen im Alter von 21 und 27 Jahren. Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Strafverfahren gegen die beiden Frauen eröffnet und eine Untersuchungshaft beantragt.

Aktuelle Nachrichten