Sissach
Polizei stoppt deutlich überladenen Lieferwagen auf Autobahn A2

Die Polizei Basel-Landschaft führte heute Morgen auf der Autobahn A2 bei Sissach eine Verkehrskontrolle durch. Dabei wurde ein massiv überladener Lieferwagen aus dem Verkehr gezogen. Das Gesamtgewicht wurde um 38 Prozent überschritten.

Drucken
Teilen
Der Lastwagen war auf der A2 unterwegs (Symbolbild)

Der Lastwagen war auf der A2 unterwegs (Symbolbild)

Keystone

Die Polizei Basel-Landschaft stellte den Lieferwagen auf der Autobahn A2 bei Sissach in Fahrtrichtung Bern/Luzern fest. In der Folge wurden der Lenker sowie das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen. Bei der Kontrollwägung des Lieferwagens stellte sich heraus, dass das zulässige Gesamtgewicht von 3500 Kilogramm um 38 Prozent überschritten wurde. Zudem wurde die zulässige Achslast der Hinterachse um 57 Prozent überschritten.

Dem 51-jährigen Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt. Er muss mit einer Geldbusse rechnen und wird an die
Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft angezeigt.

Aktuelle Nachrichten