Kanton BL / Leimental
Polizei warnt: Kinder von Unbekannten angesprochen

Seit Mitte Oktober sollen im hinteren Leimental mehrere Kinder von unbekannten Personen angesprochen worden sein. Dies teilte die Baselbieter Polizei am Dienstag mit. Konkrete Hinweise auf die Personen gibt es jedoch zurzeit nicht.

Merken
Drucken
Teilen

Keystone

In den letzten Wochen sind bei der Polizei Basel-Landschaft diverse Meldungen eingegangen, wonach im hinteren Leimental (u.a. Ettingen, Therwil und Biel-Benken) mehrere Kinder von unbekannten Personen angesprochen worden sein sollen. Die Meldungen unterscheiden sich jedoch teilweise stark. Eine klare Beschreibung der Personen ist deshalb nicht erkennbar.

Obwohl die Baselbieter Polizei die Hinweise ernst nimmt und mit den betroffenen Eltern sowie den zuständigen Schulleitungen in engem Kontakt steht, geht sie aufgrund der aktuellen Sachverhalte von keiner konkreten Gefahr aus.

In diesem Zusammenhang wird auf das «Eltern-Merkblatt» mit Verhaltensempfehlungen und Hinweisen unter www.polizei.bl.ch verwiesen.

Polizei Basel-Landschaft