Sissach
Polizei zieht betrunkenen Lastwagenchauffeur aus dem Verkehr

Die Baselbieter Polizei hat heute früh in Sissach auf der Autobahn A2 Lastwagen kontrolliert und dabei nicht schlecht gestaunt, als sie einen polnischen Sattelschepper-Fahrer anhielt. Dieser war mit 1.04 Promille unterwegs.

Merken
Drucken
Teilen
Sattelschlepper

Sattelschlepper

Keystone

Im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle der Polizei Basel-Landschaft wurde heute morgen, um 05.35 Uhr, in Sissach BL, auf der Autobahn A2, ein Richtung Luzern fahrender, 41-jähriger Chauffeur aus Polen mit seinem Sattelschlepper kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann angetrunken (1.04 Promille) unterwegs war.

Der Chauffeur wurde verzeigt und muss mit einer empfindlichen Busse rechnen. Er wurde mit einem Fahrverbot in der Schweiz belegt und musste sein Fahrzeug stehen lassen.