Augst
Raser war mit 172 Kilometern auf A2 unterwegs

Einen Autoraser hat die Baselbieter Polizei am Dienstagmorgen auf der A2 bei Augst aus dem Verkehr gezogen. Der 25- jährige Franzose, der in Grenznähe wohnt, war mit 172 km/h in Richtung Aargau unterwegs - erlaubt sind 100 km/h.

Merken
Drucken
Teilen
Polizei zieht Raser auf dem Verkehr

Polizei zieht Raser auf dem Verkehr

Keystone

Eine Patrouille unterzog den Raser kurz vor neun Uhr einer Kontrolle, wie die Polizei mitteilte. 172 km/h waren der gemessene Durchschnittswert. Der Mann musste auf der Stelle seinen Führerausweis abgeben und wurde verzeigt. Er muss zudem mit einer hohen Busse und mehreren Monaten Fahrverbot in der Schweiz rechnen. (sda)