Gelterkinden
Rega fliegt Neunjährigen ins Spital

Am Mittwoch kam es in Gelterkinden zu einem Rega-Einsatz. Ein Neunjähriger musste ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Kurz nach 18.30 Uhr landete der Rega-Helikopter in Gelterkinden. (Symbolbild)

Kurz nach 18.30 Uhr landete der Rega-Helikopter in Gelterkinden. (Symbolbild)

KEYSTONE/TI-PRESS/GABRIELE PUTZU

Der Helikopter der Rega landete gegen 18.30 Uhr im Gebiet Hofmatt in Gelterkinden. Grund dafür war ein akutes medizinisches Problem bei einem Neunjährigen. Das Kind wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal ins Spital geflogen.

Aktuelle Nachrichten