Helikopter-Einsatz
Rega landet in Eptingen wegen medizinischem Notfall bei Wanderer

Am Sonntagmorgen kam es im Gebiet Schmutzberg in Eptingen zu einem Rega-Einsatz. Die Rettung kam allerdings zu spät.

Drucken
Teilen
Die Rega landete gegen 11.15 Uhr in Eptingen. (Archivbild)

Die Rega landete gegen 11.15 Uhr in Eptingen. (Archivbild)

KEYSTONE/TI-PRESS/SAMUEL GOLAY

Wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilt, landete ein Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht gegen 11 Uhr auf dem Gebiet Schmutzberg. Die Rettungskräfte wurden wegen einem akuten medizinischen Notfall bei einem 78-jährigen Wanderer gerufen. Allerdings konnte dem Mann nicht mehr geholfen werden. Nähere Gründe für den Einsatz wurden nicht bekannt gegeben.