Unfall
Rollerfahrer wird in Münchenstein bei Kollision mit Auto verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstrasse in Münchenstein ist ein Rollerfahrer am Mittwochabend leicht verletzt worden. Er wurde von einem Auto erfasst, das nach Aussagen des Zweiradlenkers halb auf dem Trottoir stand und plötzlich losfuhr.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstrasse in Münchenstein.

Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstrasse in Münchenstein.

Polizei Basel-Landschaft

Dabei sei es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Roller gekommen, teilte die Baselbieter Polizei am Donnerstag mit. Der 35-jährige Rollerfahrer stürzte auf die Motorhaube des Autos und fiel zu Boden. Dabei zog er sich Beinverletzungen zu. Die Aussagen des 64-jährige Autofahrers zum Unfallhergang widersprechen nach Polizeiangaben jenen des Rollerfahrers.