Baselbiet
Rücktrittswelle: Auch SVP-Präsident Dieter Spiess nimmt den Hut

Sesselrücken bei den Baselbieter Parteipräsidenten. Jetzt wurde bekannt, dass auch der SVP-Kantonalvorsitzende Dieter Spiess das Handtuch schmeisst und auf den 21. März zurücktreten will.

Merken
Drucken
Teilen
Dieter Spiess tritt als SVP-Präsident zurück. (Archiv)

Dieter Spiess tritt als SVP-Präsident zurück. (Archiv)

Keystone

Der SVP-Kantonalvorsitzende Dieter Spiess will auf die Generalversammlung vom 21. März hin zurücktreten. Dies berichtet die «Basler Zeitung». Als SVP-Präsident nachrücken könnte der Frenkendörfer Gemeinderat Andreas Trüssel.

Dieter Spiess hat die Geschicke der SVP während sechs Jahren gelenkt. Der Rücktritt von Spiess ist der vierte Rücktritt von Baselbieter Parteipräsidenten innert kürzester Zeit. Michael Herrmann (FDP), Philipp Schoch (Grüne) und Dieter Widmer (BDP) haben ihre Rücktritte bereits angekündigt.