Schwere Fracht
Sattelschlepper verliert vier Tonnen schweres Betonelement

Am Mittwoch verlor ein Sattelschlepper auf der Autobahn A2 ein Betonelement. Die Ladung löste sich und rutschte vom Anhänger auf die Fahrbahn. Verletzt wurde dabei niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Bei der Ausfahrt August BL verlor ein Sattelschlepper in vier Tonnen schweres Betonelement.

Bei der Ausfahrt August BL verlor ein Sattelschlepper in vier Tonnen schweres Betonelement.

Polizei BL

Auf einer Autobahnausfahrt im Kanton Baselland hat ein Lastwagenchauffeur am Mittwoch einen Teil seiner Fracht verloren. Es handelte sich um ein vier Tonnen schweres Betonelement, das auf die Fahrbahn stürzte.

Verletzt wurde niemand, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Der Belag und eine Leitplanke wurden jedoch beschädigt. Ereignet hat sich der Vorfall kurz nach 11.30 Uhr auf der Ausfahrt Augst der A2. Warum das Betonelement vom Anhänger des Sattelschleppers fiel, ist noch nicht klar.