Druckerei
Schaub Medien AG übernimmt Offset-Bereich von Lüdin

Die Schaub Medien AG führt die Offsetdruckerei Lüdin am bisherigen Standort in Liestal weiter. Dies nachdem die Lüdin AG im März die Schliessung ihres Offsetdruck-Bereichs bekannt gab. Eine Zusammenlegung der beiden Offsetdruckereien ist Anfang Juli geplant.

Sebastian Moos
Merken
Drucken
Teilen
Lüdin AG

Lüdin AG

bz Basellandschaftliche Zeitung

Schaub Medien übernimmt die Offsetdruckerei Lüdin in Liestal, der Offsetdruck soll damit an einem Standort weitergeführt werden, wie es in der Medienmitteilung heisst. Der Standort Sissach von Schaub Medien soll von der Zusammenlegung nicht betroffen sein. Er bleibt bestehen.

Die Übernahme erfolgt, nachdem im März bekannt geworden war, dass die Druckerei Lüdin ihren Bereich Offsetdruck schliessen will. 28 Mitarbeiter hätten ihre Stelle verloren.

In der «Volksstimme» sagt nun Dieter Schaub, Geschäftsleiter und Verwaltungsratspräsident der Schaub Medien AG und für die Zusammenlegung der beiden Offsetdruckereien verantwortlich, die Schaub Medien AG könne rund einen Drittel der von der Kündigung betroffenen Lüdin-Angestellten übernehmen.