Kunsti Sissach
Sissacher wollen schnell wieder Eis auf ihrer Kunsteisbahn

Sissach hat eine Zwischenlösung für seine Kunsteisbahn gefunden. Die Gemeindeversammlung hat gestern Abend einem entsprechenden Antrag deutlich zugestimmt. So soll die Kunsti möglichst rasch wieder in Betrieb genommen werden.

Andreas Hirsbrunner
Merken
Drucken
Teilen
Die Kunsteisbahn Sissach ist seit letztem Oktober geschlossen weil das Dach einsturzgefährdet ist.

Die Kunsteisbahn Sissach ist seit letztem Oktober geschlossen weil das Dach einsturzgefährdet ist.

bz

Das Komitee Eis 13/14 landete gestern Abend vordergründig einen Vollerfolg: Die Sissacher Gemeindeversammlung stimmte dem Antrag des Komitees grossmehrheitlich gegen 3 Nein-Stimmen zu.

Im Saal waren über 170 Personen. Der Antrag verlangt, dass der Beschluss der Gemeindeversammlung vom letzten April, 700'000 Franken für den Teilrückbau des maroden Daches einzusetzen, auch für andere Sanierungsvarianten angewendet werden kann. Dies, um möglichst rasch zu Eis zu kommen.

Doch trotz Sieg geht mittlerweile auch das Komitee Eis 13/14 davon aus, dass ein Betrieb auf kommenden Winter nicht mehr möglich sein wird.