Baselland
SP-Nationalrätin Leutenegger kündigt Rücktritt an

Die Baselbieter SP-Nationalrätin Susanne Leutenegger Oberholzer hat gegenüber der Parteispitze ihren Rücktritt innerhalb der nächsten Legislatur angekündigt. Das bestätigt SP-Präsidentin Regula Meschberger auf Anfrage der „Schweiz am Sonntag“.

Merken
Drucken
Teilen
Nationalrätin Susanne Leutenegger Oberholzer im Nationarat (Archiv)

Nationalrätin Susanne Leutenegger Oberholzer im Nationarat (Archiv)

Keystone

Leutenegger wurde vergangenen Sonntag mit dem schlechtesten persönlichen Ergebnis seit 1999 in den Nationalrat gewählt. Nun wird sie wohl nach ihrem Jahr als Präsidentin der Wirtschafts- und Abgabekommission ihren Sitz räumen. Die Muttenzer Landrätin Kathrin Schweizer ist „bereit, das Amt zu übernehmen“.