Läckerli-Huus
Spatenstich in Frenkendorf für das neue Läckerli-Huus Domizil

Die Bauarbeiten zum neuen Domizil der Läckerli-Huus AG in Frenkendorf haben am Montag offiziell begonnen. Nebst der Bauherrin Miriam Blocher waren auch politische Vetreter anwesend. Der Betrieb soll im Sommer 2014 aufgenommen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Läckerli-Huus Spatenstich in Frenkendorf, unter anderem mit Miriam Blocher (3.v.l.)

Läckerli-Huus Spatenstich in Frenkendorf, unter anderem mit Miriam Blocher (3.v.l.)

bz

Im Frenkendörfer Gewerbegebiet Flachsacker fand gestern der offizielle Spatenstich zum neuen Domizil der Läckerli Huus AG statt. Bei diesem Anlass waren neben Bauherrin Miriam Blocher Vertreter der Gemeinde Frenkendorf, der Bau- und Umweltdirektion sowie des Generalunternehmers und des Planungsbüros anwesend.

Das Gebäude umfasst Lagerbereiche im Kellergeschoss, Produktion im Erd- und Obergeschoss und Büroräumlichkeiten im Dachgeschoss. Sämtliche Bereiche werden im Minergie-Standard ausgeführt. Zudem wird Grundwasser als Energiequelle für Kälte- und Wärmeanforderungen für Gebäude und Produktion genutzt.

Der neue Produktionsstandort soll im Sommer 2014 in Betrieb gehen. Damit wird auch der Sitz der Läckerli Huus AG nach Frenkendorf verlegt; die beiden heutigen Produktionsstandorte Münchenstein und Gelterkinden werden aufgegeben.