Unfall
Spektakulärer Selbstunfall: Auto umgekippt

In Frenkendorf kam es am Montagabend, zu einem spektakulären Selbstunfall. Ein Autolenker verlor Herrschaft über sein Fahrzeug - dann kippte der Wagen auf die Seite.

Merken
Drucken
Teilen

Kapo BL

Die Umstände des Unfalls sind nach Angaben der Polizei Basel-Landschaft noch nicht restlos geklärt. Der Lenker, ein 19-jähriger Türke, welcher zuvor auf der Güterstrasse in Richtung Frenkendorf unterwegs war, blieb aber unverletzt.

Allerdings konnte der Mann erst durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sein Auto war nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. (bau)