Muttenz
Spektakulärer Unfall: Lastwagen kippt um, Chauffeur verletzt sich

Am Mittwoch Vormittag ereignete sich ein aussergewöhnlicher Verkehrsunfall in Muttenz. Beim Rückwärtsfahren kippte ein Lastwagen um. Die Gründe konnten noch nicht geklärt werden. Der Chauffeur verletzte sich und musste ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Beim Rückwärtsfahren kippte der Lastwagen eines französischen Lenkers in Muttenz um.

Beim Rückwärtsfahren kippte der Lastwagen eines französischen Lenkers in Muttenz um.

Kapo BL

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Mittwoch Vormittag gegen 10.20 Uhr auf einem Firmenareal an der Rothausstrasse in Muttenz. Dabei wurde der französische Chauffeur eines Lastwagens verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Baselland fuhr der 60-jährige Lenker mit einem Lastwagen (Kipper) rückwärts eine Kiesmulde hinauf, um dort Material abzuladen. Bei diesem Manöver kippte der Lastwagen aus noch nicht restlos geklärten Gründen um.

Der umgekippte Lastwagen in der Kiesmulde an der Rothausstrasse.

Der umgekippte Lastwagen in der Kiesmulde an der Rothausstrasse.

Kapo BL

Der Chauffeur zog sich diverse Verletzungen zu und musste durch die Sanität Basel ins Spital eingeliefert werden. (cfe)

Aktuelle Nachrichten