Baselbiet
Tatverdächtiger nach Einbruchversuchen in Muttenz verhaftet

In Muttenz wurde am Samstagabend nach mehreren Einbruchversuchen ein Verdächtiger verhaftet. Nachdem die Täter gestört worden waren, konnte die Polizei einen Tatverdächtigen am Buchenweg anhalten und festnehmen.

Drucken
Teilen
Nach Einbruchversuchen an der Rieserstrasse und dem Gänsbühlgartenweg konnte ein mutmasslicher Täter am Buchenweg festgenommen werden.

Nach Einbruchversuchen an der Rieserstrasse und dem Gänsbühlgartenweg konnte ein mutmasslicher Täter am Buchenweg festgenommen werden.

Google Maps

Nach versuchten Einbrüchen in Einfamilienhäuser in Muttenz ist am Samstagabend ein Tatverdächtiger erwischt worden. Die Täter seien offenbar gestört worden, teilte die Polizei am Montag mit. Gegen den 33-jährigen Rumänen laufe ein Strafverfahren und werde Untersuchungshaft beantragt.

Aktuelle Nachrichten