Binningen
Taxichauffeur mit Waffe bedroht und ausgeraubt

Ein Taxifahrer ist am Mittwochabend im Kugelfang in Binningen von einem Fahrgast mit einer Waffe bedroht und ausgeraubt worden. Der Täter konnte entkommen. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Polizeipatrouillen verlief erfolglos.

Merken
Drucken
Teilen
Der Täter bedrohte den 54 Jahre alten Chauffeur mit einer Faustfeuerwaffe. (Symbolbild)

Der Täter bedrohte den 54 Jahre alten Chauffeur mit einer Faustfeuerwaffe. (Symbolbild)

Keystone

Der Fahrgast hatte gegen Mitternacht am Kronenplatz das Taxi bestiegen und die pauschale Fahrtaxe im voraus bezahlt, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Wenige hundert Meter vor dem Ziel wollte der Unbekannte aussteigen.

Nachdem das Taxi angehalten hatte, bedrohte der Fahrgast den 54 Jahre alten Chauffeur mit einer Faustfeuerwaffe, nahm ihm das Portemonnaie ab und flüchtete Richtung Schwimm- und Sporthalle. Während der Tat hatte sich der Räuber eine Kapuze über den Kopf gezogen und sich das Gesicht mit einem Schal verhüllt. (sda)