Stromausfall
Teil von Birsfelden war fünf Stunden ohne Strom

In Birsfelden kam es am Dienstag zu einem längeren Stromausfall. Grund dafür war eine Verteilkabine die bei Bauarbeiten beschädigt wurde.

Drucken
Teilen
Vom Stromausfall waren auch die drei 17-stöckigen Hochhäuser am Stausee betroffen.

Vom Stromausfall waren auch die drei 17-stöckigen Hochhäuser am Stausee betroffen.

Google Maps

Ein Teil der Bevölkerung von Birsfelden hat am Dienstag auf ein warmes Mittagessen verzichten müssen. Grund ist ein Stromausfall im Einzugsgebiet der Strasse "Am Stausee", an der sich auch die drei 17-stöckigen Hochhäuser befinden.

Der Stromausfall dauerte für die Betroffenen von 11.30 bis 16.38 Uhr, wie der Stromversorger EBM mitteilte. Ausgelöst wurde der Stromausfall durch die Beschädigung einer Verteilkabine bei Bauarbeiten. Die Kabine musste ausgewechselt und neu verkabelt werden.

Aktuelle Nachrichten