Kommunale Abstimmung BL
Therwil sagt Ja zu Projektierungskredit für Wilmatt-Schulhaus

Der Neubau des Primarschulhauses Wilmatt in Therwil BL kann geplant werden. Die Stimmberechtigten haben den Projektierungskredit über 2,195 Mio. Franken mit 2018 zu 1336 Stimmen gutgeheissen. Die Stimmbeteiligung lag bei 51,01 Prozent.

Merken
Drucken
Teilen
Der Neubau des Primarschulhauses Wilmatt in Therwil BL kann geplant werden.

Der Neubau des Primarschulhauses Wilmatt in Therwil BL kann geplant werden.

Zur Verfügung gestellt

Neue Unterrichtsformen und die HarmoS-Reform erfordern laut Gemeinde zusätzliche Primarschulräume. Das Schulhausprojekt auf dem Areal des Spielplatzes Wilmatt war im Juni 2012 von der Gemeindeversammlung deutlich gutgeheissen worden. In der Folge reichte jedoch eine Interessengemeinschaft das Referendum ein.

Das aus einem Wettbewerb als Sieger hervorgegangene Projekt "Löwenherz" des Büros Gschwind Architekten Basel soll im Schuljahr 2015/16 bereit stehen. Die Baukosten werden auf rund 28 Mio. Franken geschätzt. Damit ist die neue Wilmatt-Primarschule laut Gemeinde das grösste Einzelprojekt der jüngeren Gemeindegeschichte.