Personalie
Thomas Bürge wird neuer Baselbieter Kantonstierarzt

Thomas Bürge wird neuer Kantonstierarzt in Baselland. Der 56-Jährige wird Nachfolger von Ignaz Bloch, der Ende 2014 in den Ruhestand getreten ist. Bürge übernimmt sein neues Amt am 1. August.

Merken
Drucken
Teilen
Thomas Bürge wird neuer Baselbieter Kantonstierarzt.

Thomas Bürge wird neuer Baselbieter Kantonstierarzt.

Zur Verfügung gestellt

Bürge ist derzeit Leiter der Fachstelle Tierschutz im Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit des Kantons Graubünden. Dort ist er auch als Amtstierarzt tätig. Zuvor hatte er Kaderpositionen in Pharmaunternehmen im Versuchstierbereich im Raum Basel inne.

Bürge ist Tierarzt mit Spezialausbildung in Pathologie und Versuchstierkunde. Sein Studium hatte er in Zürich absolviert, promoviert hat er in Bern. Er lebt im Baselbiet und ist verheiratet.