Regierungsrat
Thomas Waltert wird neuer Kantonsplaner im Baselbiet

Der Regierungsrat hat am Dienstag Thomas Waltert in sein neues Amt als Kantonsplaner gewählt. Waltert arbeitet derzeit beim Planungsamt des Kantons Basel-Stadt.

Merken
Drucken
Teilen
Thomas Waltert übernimmt von Martin Kolb.

Thomas Waltert übernimmt von Martin Kolb.

zvg

Der diplomierte Raumplaner Thomas Waltert folgt auf Martin Kolb, der Ende September in Pension gehen wird.

Nach einer Lehre als Vermessungszeichner hat Waltert Raumplanung studiert und ein Masterstudium an der Universität Zürich in «Urban and Real Estate Management» abgeschlossen. Seit rund dreissig Jahren beschäftigt sich der 49-Jährige mit dem Themenkreis der Raumplanung.

Seit 2000 arbeitet Thomas Waltert beim Kanton Basel-Stadt im Planungsamt. Dort war er in verschiedenen Funktionen tätig und leitete zahlreiche Projekte, wie der Kanton am Dienstag mitteilte. Als Mitglied der Geschäftsleitung ist er seit 2015 für die Gesamtentwicklung Basel-Nord zuständig.