Arbeitsmarkt
Tiefere Arbeitslosenquoten auch in den beiden Basel

Die Arbeitslosenquote ist im April auch in den beiden Basel weiter gesunken: In Basel-Stadt ging sie um 0,5 Punkte auf 3,4 Prozent zurück, in Baselland sank sie um 0,2 Punkte auf 2,9 Prozent.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Arbeitsloser studiert die Stellenanzeigen (Symbolbild)

Ein Arbeitsloser studiert die Stellenanzeigen (Symbolbild)

Keystone

Im Kanton Basel-Stadt sank die Zahl der Arbeitslosen um 484 auf 3347. Im Kanton Basel-Landschaft wurde mit 4095 Menschen ohne Job ein Minus um 279 registriert, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) am Freitag bekanntgab.

Bei den Stellensuchenden wurde im Stadtkanton ein Rückgang um 573 auf 4966 verzeichnet. Im Landkanton sank ihre Zahl um 362 auf 5381. Offenen Stellen waren in Basel-Stadt 307 gemeldet,47 weniger als im Vormonat. In Baselland waren es 116 offene Stellen oder eine mehr.