Unfall
Töfffahrer überholt Kolonnenverkehr und crasht mit Auto

Im Bereich der Einmündung der Schulstrasse in die Therwilerstrasse in Bottmingen ereignete sich am Donnerstagmorgen nach 7 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Dabei wurde der Motorradfahrer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
Verkehrsunfall Bottmingen 25.08.2011

Kapo BL

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wollte eine 50-jährige Lenkerin eines Personenwagens aus der Schulstrasse in die Therwilerstrasse in Fahrtrichtung Oberwil einbiegen. Auf der Therwilerstrasse in Richtung Basel herrschte zu diesem Zeitpunkt grosses Verkehrsaufkommen und stockender Verkehr. Nachdem ein Lieferwagenlenker angehalten und der Frau die Einfahrt in die Therwilerstrasse gewährleistet hatte, fuhr diese langsam hinaus.

In diesem Moment überholte ein 17-jähriger Motorradfahrer die stehende Kolonne in der Therwilerstrasse in Richtung Kreisel, teilt die Polizei weiter mit. Der Jugendliche kollidierte mit dem Auto. Sein Motorrad wurde durch die Kollision über die Gegenfahrbahn geschleudert und kam auf der anderen Strassenseite vor einem Gebäude zum Stillstand. Der Motorradlenker erlitt diverse Verletzungen und musste durch die Sanität Basel ins Spital eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.