Nusshof
Traktorunfall fordert einen Schwerverletzten: Rega im Einsatz

Im Gebiet Buchmattweg in Nusshof kam es heute Vormittag gegen 10.50 Uhr zu einem Traktorunfall. Der Traktor rutschte rückwärts einen Abhang hinunter und überschlug sich am Ende. Dabei wurde der Traktorfahrer schwer verletzt.

Drucken
Teilen
Der zerstörte Traktor nachdem er einen Abhang hinunter rutschte.

Der zerstörte Traktor nachdem er einen Abhang hinunter rutschte.

Kapo BL

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 40-jähriger Bauer damit beschäfigt, Gülle auszubringen. Dabei rutschte der Traktor auf dem Wiesland unter noch nicht geklärten Umständen rückwärts ca. 120 Meter einen Abgang hinunter, wobei es das Fahrzeug am Ende überschlug.

Der Traktor rutschte etwa 120 Meter den Abhang hinunter.

Der Traktor rutschte etwa 120 Meter den Abhang hinunter.

Kapo BL

Der Bauer erlitt schwere Verletzungen und musste im weiteren Verlauf - nach der medizinischen Erstversorgung durch die Sanität Liestal - mit einem Helikopter der Schweizerischen Rettungsflugwacht (Rega) ins Spital geflogen werden.

Weitere Abklärungen sind im Gang. Neben der Polizei, der Sanität sowie der Rega stand vor Ort auch die Stützpunkt-Feuerwehr Sissach vor Ort im Einsatz.

Aktuelle Nachrichten