Allschwil
Unfall mit Fahrerflucht: 48-Jährige Velofahrerin verletzt

Eine Velofahrerin wurde am Montagmorgen von einem Auto gestreift und hat sich beim folgenden Sturz leicht verletzt. Der Fahrzeuglenker hielt nach der Kollision kurz an, fuhr darauf jedoch weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Die 48-Jährige Velofahrerin verletzte sich beim Sturz leicht.

Die 48-Jährige Velofahrerin verletzte sich beim Sturz leicht.

AZ

Eine Velofahrerin ist am Montagmorgen in Allschwil von einem überholenden Auto gestreift worden und gestürzt. Die 48-Jährige verletzte sich dabei leicht. Der unbekannte Autolenker entfernte sich von der Unfallstelle.

Die Frau hatte kurz vor 8.30 Uhr nach links in die Strasse «Im Brühl» abbiegen wollen und hielt wegen Gegenverkehrs an, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Beim Anfahren wurde sie vom Auto mit Schweizer Kennzeichen links überholt. Nach der seitlichen Streifkollision hielt der gemäss Velofahrerin ältere Autolenker kurz an, fuhr dann jedoch weiter. Die Polizei sucht Zeugen.