Verkehrsunfall
Velofahrer verletzt sich bei Sturz bei Abfahrt nach Ettingen

Gestern Abend gegen 20.00 Uhr, ereignete sich auf der Hofstettenstrasse in Ettingen ein Selbstunfall eines Velofahrers. Ein Mann erlitt dabei mittelschwere Verletzungen und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Der Velofahrer verletzte sich bei einem Sturtz auf der Hofstettenstrasse. (Symbolbild)

Der Velofahrer verletzte sich bei einem Sturtz auf der Hofstettenstrasse. (Symbolbild)

Keystone

Ein 26-jähriger Mann fuhr mit seinem Velo auf der Hofstettenstrasse in Ettingen in Richtung Ettingen Dorf. In einer Linkskurve touchierte er in hohem Tempo den Randstein am rechten Fahrbahnrand und stürzte zu Boden. Der Mann erlitt dabei mittelschwere Verletzungen und musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte.

Aktuelle Nachrichten