Unfall
Velofahrer verletzt – weil ihn eine 80-jährige Auto-Lenkerin übersehen hat

Ein 46-jähriger Velofahrer wurde heute morgen in Reinach bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 80-Jährige hatte ihn bei der Einfahrt in den Kreisel Bruggstrasse / Hinterkirchweg übersehen.

sda
Merken
Drucken
Teilen
Der Velofahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt (Symbolbild)

Der Velofahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt (Symbolbild)

Keystone

Im Kreisel Bruggstrasse / Hinterkirchweg in Reinach BL kam es am Montag gegen 11.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer. Dabei wurde ein 46-jähriger Velofahrer verletzt.
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 80-jährige Schweizerin mit ihrem Personenwagen vom Hinterkirchweg her in den Kreisel ein und übersah dort einen vortrittsberechtigten Velofahrer. Bei der anschliessenden Kollision verletzte sich der Velofahrer leicht und musste für weitere Abklärungen durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden.