Reinach
Velofahrer wird in Reinach von Auto angefahren und verletzt

Auf der Bruggstrasse in Reinach hat eine 51-jährige Automobilistin am frühen Dienstagmorgen einen Velofahrer angefahren. Der 42-jährige Mann stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Er musste ins Spital eingeliefert werden.

Merken
Drucken
Teilen
Velounfall in Reinach (Symbolbild).

Velounfall in Reinach (Symbolbild).

Keystone

Ereignet hatte sich der Unfall gegen 05.10 Uhr, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die nicht vortrittsberechtigte Autofahrerin kam von der H18 her und wollte bei gelb blinkender Lichtsignalanlage in Richtung Reinach-Süd abbiegen. Der Radfahrer fuhr Richtung Dornachbrugg.