Therwil
Vermisstmeldung: Polizei sucht seit Donnerstag Nadine Gasser

Wie die Polizei heute meldet, wird seit Donnerstag Morgen, 18. Juli 2013, ca. 07.00 Uhr, eine junge Frau vermisst. Es handelt sich um Nadine Gasser, wohnhaft in Therwil.

Drucken
Teilen
Die Vermisste Nadine Gasser.

Die Vermisste Nadine Gasser.

Kapo BL

Vermisst wird seit Donnerstag Morgen, 18. Juli 2013, ca. 07.00 Uhr, in Therwil:

Gasser Nadine, geboren am 23.09.1986. Gasser ist ca. 165 Zentimeter gross, von schlanker Statur, hat lange dunkelbraune Haare mit einem Rossschwanz, dunkelbraune Augen, helle Hautfarbe und eine oval-rundliche Gesichtsform. Die Vermisste spricht Basler Dialekt und kann einen etwas verwirrten Eindruck hinterlassen.

Nadine Gasser hatte am Donnerstag Morgen, 18. Juli 2013, ihren Wohnort verlassen, um einen Spaziergang zu machen und kehrte nicht mehr zurück. Seither ist sie verschwunden, nähere Erkenntnisse gibt es zur Stunde keine.

Personen, welche irgendwelche sachdienliche Angaben über den Aufenthaltsort und Verbleib der Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal in Verbindung zu setzen, Telefon 061 553 35 35.

Aktuelle Nachrichten