Verkehrsunfall
Vier Verletzte bei Kollision von Motorrad und Auto in Lauwil

Ein Zusammenstoss zwischen einem Motorrad und einem Auto hat am Sonntagmorgen in Lauwil vier Verletzte gefordert, darunter ein einjähriges Mädchen. Drei der Verletzten sassen im Auto, leicht verletzt wurde zudem der 16-jährige Motorradfahrer.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto forderte vier Verletzte

Ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto forderte vier Verletzte

zvg

Der Jugendliche stürzte aus unbekannten Gründen zu Boden, worauf das Motorrad auf der nassen Fahrbahn gegen ein entgegenkommendes Auto prallte. Beim Zusammenstoss wurde der 29-jährige Autolenker, eine 33-jährige Beifahrerin sowie das kleine Mädchen verletzt. Alle Verletzten mussten laut Polizeiangaben vom Montag ins Spital gebracht werden. Zwei weitere Mitfahrer blieben unverletzt.