Gelterkinden
Voranschlag für 2013: Gelterkinden ist im Minus

Die Baselbieter Gemeinde Gelterkinden hat ihr Budget für nächstes Jahr vorgestellt. Es ist ein fast ausgeglichenes Budget mit einem Gesamtaufwand von 20.82 Millionen. Das Defizit beträgt 290'000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Ortsschild von Gelterkinden

Ortsschild von Gelterkinden

Kenneth Nars

Gelterkinden Minus im Voranschlag 2013

Die Gemeinde Gelterkinden präsentiert fürs nächste Jahr ein fast ausgeglichenes Budget. Der Gesamtaufwand beträgt 20,82 Millionen, das Defizit 290'000 Franken. Dieses fällt um 24'000 Franken geringer aus als im Vorjahr.

Gelterkinden plant für 2013 Nettoinvestitionen von 3,23 Millionen Franken.

Der Finanzplan bis 2017 sieht zwar jährliche Fehlbeträge in der Laufenden Rechnung vor. Doch dürften sie wesentlich geringer ausfallen als im kommenden Jahr.