Münchenstein BL
Wegen Kurzschluss: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am Freitag, kurz vor 21.30 Uhr, kam es im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Reinacherstrasse in Münchenstein zu einem Brandfall. Verletzt wurde dabei niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Der Brand wurde durch einen Kurzschluss in einer Steckdose ausgelöst. (Symbolbild)

Der Brand wurde durch einen Kurzschluss in einer Steckdose ausgelöst. (Symbolbild)

Keystone

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen wurde der Brand durch einen Kurzschluss in einer Steckdose ausgelöst. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Münchenstein rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden.

Die Polizei Basel-Landschaft untersucht nun die genaue Brandursache.