Wasserverschmutzung
Weisser Schaum auf dem Rhein zwischen Pratteln und Birsfelden

In der Nähe des Aufhafens bei Birsfelden ist am Montagmorgen auf dem Rhein weisser Schaum festgestellt worden. Der Verursacher oder die Ursache der Verschmutzung, deren Ursprungsort in Pratteln lokalisiert wurde, waren vorerst nicht bekannt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Ursprungsort des weissen Schaums wurde in Pratteln, Steinhölzli lokalisiert.

Der Ursprungsort des weissen Schaums wurde in Pratteln, Steinhölzli lokalisiert.

bz Basellandschaftliche Zeitung

Der Schaum sei rheinabwärts getragen und erst in Birsfelden entdeckt worden, sagte Dominik Bänninger von der Bau- und Umweltschutzdirektion Baselland (BUD). Nach zwei Stunden sei der Schaum verschwunden gewesen.

Erste Abklärungen liessen vermuten, dass die Verschmutzung keine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellten, hiess es in einer Mitteilung der BUD. Weitere Abklärungen seien noch im Gang.