Kantonsverwaltung
Wieder kein Teuerungsausgleich für Baselbieter Staatspersonal

Die Baselbieter Staatsangestellten sollen auch für 2014 keinen Teuerungsausgleich erhalten: Das hat die Regierung dem Landrat beantragt. Sie begründet die Nullrunde mit der aktuellen Nuwll-Jahresteuerung und einer weiterhin leeren Staatskasse.

Drucken
Die Baselbieter Staatsangestellten sollen auch für 2014 keinen Teuerungsausgleich erhalten.

Die Baselbieter Staatsangestellten sollen auch für 2014 keinen Teuerungsausgleich erhalten.

AZ

Seit 2010 haben die Staatsangestellten keinen Teuerungsausgleich mehr bekommen. Angesichts der aktuellen Situation sieht sich der Regierungsrat laut seiner Mitteilung erneut "gezwungen", dem Parlament eine weitere Nullrunde zu beantragen.

Aktuelle Nachrichten