Liestal BL
Zwei Männer rauben Tankstellenshop in Liestal aus

Am Dienstagabend um 21.30 Uhr wurde ein Tankstellenshop an der Rheinstrasse in Liestal BL überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter entkamen unerkannt mit Bargeld in der Höhe von mehreren 100 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Tankstellenshop wurde überfallen (Symbolbild!)

Ein Tankstellenshop wurde überfallen (Symbolbild!)

Aargauer Zeitung

Der 20-jährige Angestellte war gerade daran, den Boden des Tankstellenshops zu reinigen, als zwei maskierte Männer den Shop betraten. Ein Täter bedrohte ihn mit einer Faustfeuerwaffe und zwang ihn die Kasse zu öffnen.

Der zweite, unbewaffnete Täter entnahm daraus das Notengeld. Unmittelbar danach verliessen die beiden Täter den Shop wieder. Durch eine Drittperson wurde die Polizei verständigt, welche eine sofortige Fahndung nach den Tätern auslöste, die bis zur Stunde leider erfolglos war.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Die beiden Täter werden folgendermassen beschrieben: Täter 1: männlich, schwarze Schuhe, hellblaue Jeans-Hosen, graue Handschuhe, trug eine schwarze Faustfeuerwaffe in der Hand, schwarze Jacke mit silbernen Reissverschlüssen im Brust- und Unterarmbereich und schwarze Sturmhaube. Täter 2: männlich, schwarze Kapuzenjacke, dunkle Jeans-Hosen, schwarze Schuhe, ganzes Gesicht verdeckt.