Kollision
Zwei Verletzte bei Autounfall in Sissach

Am Dienstagvormittag, kurz vor 10.00 Uhr, ereignete sich in Sissach auf der Hauptstrasse eine seitliche Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Zwei Personen wurden verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Bei einer Kreuzung in Sissach kam es zu einer Kollision.

Bei einer Kreuzung in Sissach kam es zu einer Kollision.

Polizei Baselland

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Baselbieter Polizei fuhr der 79-jährige Fahrzeuglenker auf der Hauptstrasse in Richtung Gelterkinden. Bei der Kreuzung Hauptstrasse/Güterstrasse übersah er einen von links kommenden, vortrittsberechtigten, Personenwagen. In der Folge kam es zu einer seitlichen Frontalkollision der beiden Fahrzeuge.

Die 76-jährige Lenkerin des korrekt fahrenden Personenwagens wurde beim Unfall erheblich verletzt und musste durch die Sanität ins Spital gebracht werden. Auch der Lenker des unfallverursachenden Personenwagens wurde leicht verletzt und musste hospitalisiert werden.

Die beiden Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.