Bildergalerie
Nachwuchs bei den Flusspferden im Zolli: Das Jungtier erkundet schon das Aussengehege

Die Flusspferdkuh Helvetia (29) wurde erneut Mutter. Vor einem Monat brachte sie ihre Tochter Serena im Basler Zolli zur Welt.

Aimee Baumgartner
Merken
Drucken
Teilen
Klein und fast schon kugelrund: Jungtier Serena wagt die ersten Schritte auf der Aussenanlage.

Klein und fast schon kugelrund: Jungtier Serena wagt die ersten Schritte auf der Aussenanlage.

Bild: zvg / Zoo Basel (Torben Weber)
Die ersten Wochen verbrachte das Pflusspferden-Mädchen im beheizten Innenbecken

Die ersten Wochen verbrachte das Pflusspferden-Mädchen im beheizten Innenbecken

Bild: zvg / Zoo Basel (Torben Weber)
Einen Monat nach der Geburt spürte sie zum ersten Mal Gras unter ihren Füssen.

Einen Monat nach der Geburt spürte sie zum ersten Mal Gras unter ihren Füssen.

Bild: zvg / Zoo Basel (Torben Weber)
Flusspferdkuh Helvetia überwachte jeden Schritt ihrer Tochter.

Flusspferdkuh Helvetia überwachte jeden Schritt ihrer Tochter.

Bild: zvg / Zoo Basel (Torben Weber)
Auch beim ersten Bad im Aussengehege wich sie der Kleinen nicht von der Seite.

Auch beim ersten Bad im Aussengehege wich sie der Kleinen nicht von der Seite.

Bild: zvg / Zoo Basel (Torben Weber)
Die meiste Zeit ihres noch kurzen Lebens verbrachte Serena im Wasser.

Die meiste Zeit ihres noch kurzen Lebens verbrachte Serena im Wasser.

Bild: zvg / Zoo Basel (Torben Weber)
Nach dem Ausflug war das junge Flusspferd ausgepowert und musste sich ausruhen.

Nach dem Ausflug war das junge Flusspferd ausgepowert und musste sich ausruhen.

Zoo Basel (torben Weber) / Zoo Basel (Torben Weber)