Hochwasserwarnung für Rhein und Birs: Auch in der Region hinterlässt der Dauerregen Spuren

Während in der Region Zürich das Unwetter in der Nacht auf Dienstag für viele Schäden gesorgt hat, kamen die beiden Basel eher glimpflich davon. Die Hochwasserwarnungen aber bleiben akut.

Lea Meister
Drucken
Teilen
Der Rhein ist derzeit fast überall abgesperrt.
Der Rhein ist derzeit fast überall abgesperrt.
Der Rhein ist derzeit fast überall abgesperrt.
Der Rhein ist derzeit fast überall abgesperrt.
Der Rhein ist derzeit fast überall abgesperrt.
Die Birs tritt über das Ufer.
Die Birs tritt über das Ufer.
Die Birs tritt über das Ufer.
Die Birs tritt über das Ufer.
Die Birs in Laufen.
Fähristeg unter Wasser im Rhein.
Ein Garten in Oltingen.
Die Birs in Laufen.
Die Birs in Laufen.
Wasserfälle in Laufen.
Seit Wochen ist der Wasserstand des Rheins hoch und das Wasser braun.
Seit Wochen ist der Wasserstand des Rheins hoch und das Wasser braun.
Seit Wochen ist der Wasserstand des Rheins hoch und das Wasser braun.
Seit Wochen ist der Wasserstand des Rheins hoch und das Wasser braun.
Der eigentliche Zugang zum Rhein und zum Fährensteeg wurde abgesperrt.
Der Blick von der Brücke Bahnhofstrasse in Aesch
Hochwasser beim Schloss Zwingen
Hochwasser beim Schloss Zwingen
Die Birs tritt über das Ufer.
Der Rhein am Mittwochmorgen.
Der Rhein am Mittwochmorgen.
Der Rhein am Mittwochmorgen.

Aktuelle Nachrichten