Die Blockade an der Haltestelle Bankverein hielt die Tramlinien 3, 8, 10, 11, 14, 15 auf. Am Bahnhof SBB kam es um circa 14 Uhr zu Staus diverser Tramlinien.

Die Störung dauerte rund eine Stunde an, es kommt zu Folgeverspätungen. Grund war laut den Basler Verkehrsbetrieben ein Fahrzeugdefekt.

Dabei handelte es sich ausgerechnet um das rotblaue FCB-Drämmli. Nach dem gestrigen Fehlstart des FC Basel in die Rückrunde irgendwie auch verständlich ...

Twitter. Daniel Seiler