Freie Strasse
«Barfüssli» geht auf die Strasse: Bistro im Orell Füssli plant Boulevard-Bewirtung

Das Café in der Buchhandlung will auf die Allmend expandieren und dort Kundinnen und Kunden an einigen Tischen bewirten.

Elodie Kolb
Drucken
Teilen
Beim Kaffee im Sonnenschein in den neu gekauften Büchern schmökern: Der Orell Füssli in der Freien Strasse plant Aussenbewirtung.

Beim Kaffee im Sonnenschein in den neu gekauften Büchern schmökern: Der Orell Füssli in der Freien Strasse plant Aussenbewirtung.

zvg

Bereits seit der Eröffnung des Orell Füssli an der Freien Strasse gibt es in der Buchhandlung nicht nur Literatur, DVDs, CDs und Schreibwaren, sondern auch Kaffee und Kuchen. Gottlieber Sweets & Coffee betreibt im ersten Obergeschoss der Buchhandlung die «Barfüssli».

Wie nun aus einer Baupublikation hervorgeht, sieht die Buchhandlung eine Erweiterung der «Barfüssli» auf die Allmend vor. «Wir möchten den Kundinnen und Kunden auch im Aussenbereich die Möglichkeit geben, zu verweilen», sagt Alfredo Schilirò, Mediensprecher von Orell Füssli, auf Anfrage. Es sei eine Erweiterung des Orell-Füssli-Erlebnisses.

Links und rechts vom Eingang sind acht Sitzplätze an vier Tischchen auf acht Quadratmeter vorgesehen. «Die Grösse der Fläche ist nicht ausschlaggebend, sondern was man daraus macht», sagt Schilirò dazu. Geben soll es «Getränke, kalte Speisen und Kuchen», geöffnet wird die Bewirtung auf der Allmend während der regulären Öffnungszeiten der Buchhandlung sein, wie aus der Publikation hervorgeht.

Aktuelle Nachrichten